Brief vom Anwalt.

endlich kann ein erstes zwischen Ergebnis .die Akte hat mehr als 300 Seite ! Das dauert natürlich jetzt etwas bis der Anwalt das durch hat.demnach meldet er sich ich denke mal im laufe der nächsten Woche.als ich das gelesen habe mehr als 300 Seiten! da ist mir schon schummrig im Kopf geworden.300 Seiten, ich bin interessiert was in dieser Akte steht.

Interessant ...

hatte heut ein merkwürdiges Erlebnis.ich bin in einem Forum angemeldet.wo es um ein Thema in meiner Heimat ging.dort habe ich mit jemanden geschrieben der mein Bruder angezeigt hat wegen betrug.interessant ist das dieser User gesagt hat das dort in dem Freundeskreis von mein Bruder wohl mehrere missbrauchfälle aufgetaucht sein.ok ..gruselig... ich bin ma gespannt was da noch kommt....

ein guter Traum!

er fing folgendermaßen: meine Schwester und ihr Freund waren zufällig im gleichen Hotel wie ich.zuerst hatte ich ein komisches Gefühl aber nicht lange.immer wieder klopfte es an der Hotelzimmer Tür.doch wenn ich öffnete war niemand zu sehen.das passierte rund zehn mal.ich starrte zur Uhr die drehte sich rückwärts.wurde auf einmal immer schneller.diese Uhr kommt oft im Traum vor.sie war überall.aufeinmal hatte ich Hunger ich ging also zum essen.dort saßen die beide am neben Tisch.grinsten mich merkwürdig an.ein Zettel lag auf dem Stuhl der für mich reserviert war,ich öffnete diesen.ich lass nur die ersten 3 Worte und wusste vom wem er war.von meiner Schwester.ich schaut auf und zerfetzte den Brief ganz elegant mit den schnipseln in der Hand ging ich auf die beiden zu.ich warf die Schnipsel über ihren Kopf in die Luft.so das es pappige regnete.sie guckten mich beide verwundert an, ich beugte mich zu ihr runter und flüsterte in ihr Ohr" es ist mir egal was du denkst,sagst tust, du hast in meinen leben kein Platz mehr..." Dann wachte ich auf .ich bin froh diesen Traum gehabt zu haben.

Ich versteh es nicht

Zur zeit geht alles drüber und drunter.meine Beziehung leidet auch irgendwo durch den Stress drunter.ich vergesse mich bei Freunden zu melden.den Job den ich wollte wird wieder nix.gesundheitlich könnt es auch besser laufen.ist aber wieder besser als wie letzte Woche .ich Versuch irgendwo in diesen Gewusel von Gefühlen etwas gutes zu finden.ich mein irgendwas positives muss es doch geben.mein Kopf ist immer am rattern .ich überlege hin & her... ich bin Hunde müde aber ich kann nicht wirklich schlafen.tagsüber bin ich dann so fertig das ich nur noch schlafen könnte ...aber es nicht darf .da ich zig Sachen hab um die ich mich kümmere.das gute ist das ich je mehr ich nachdenke um so mehr Klarheit hab .nächste Woche kümmere ich mich um ein Therapeuten.sonst Lande ich im Chaos und muss wieder stationär in die Psychiatrie.hab ich schon mal durch.bitte nicht noch mal.also Sorge ich lieber vor.ausruhen ist nicht.vom Anwalt kam auch noch nix.ich warte schon geduldig aufs " Ergebnis" mal Schaub.ich denke wenn ich da Klarheit hab ob es sich lohnt , werde ich auch wieder etwas ruhiger .hm.